top of page

Wenn Sie selbst einen Beitrag im Forum veröffentlichen wollen, senden Sie uns diesen bitte per Mail an office@kremser-literaturforum.at

  • Ernst Karner

"New York Pavements" - Edward Hopper, 1924, Copyright: https://en.wahooart.com
"New York Pavements" - Edward Hopper, 1924, Copyright: https://en.wahooart.com

Eilig geht sie vorbei.

Die nicht mehr gebräuchliche

Haube flattert im Wind.

Sie gehört fast nicht

mehr zum Bild. Was wäre

die Fassade ohne sie?

 
Ernst Karner
Geb. 1943 in Wien. Ein Jahr Austauschschüler in den USA.

Im Rampenlicht-Verlag, Wien, zuletzt erschienen: Leerer Spiegel, Gedichte 2012, Dr. Faust stellt die Lichter an, Übers. von Gertrude Steins Dr. Faustus lights the lights 2014, Von Kontinent zu Kontinent, Gedichte und Übersetzungen 2017. Anthologie „Compartiendo“ 2020, Miami, USA, mit einigen englischsprachigen Gedichten.
  • Ernst Karner

"Age of Anxiety" Benjamin Shahn, 1953, National Portrait Gallery (United States), Copyright: https://en.wahooart.com/
"Age of Anxiety" - Benjamin Shahn, 1953, National Portrait Gallery (United States), Copyright: https://en.wahooart.com

In einem hellen

U-Bahn Durchgang

ein Mann und eine Frau

statuarisch wie bei Modigliani

die Gebeine scheinen

unter ihren Kleidern durch

eine Nonne und weiter hinten

eine Frau die an einem

Tischchen sitzt das sie offenbar

mitgebracht hat

der Boden mit

dunkel- und lichtblauen

Fliesen bedeckt

kein Schrei zerreißt die

sie umgebende Stille

 
Ernst Karner
Geb. 1943 in Wien. Ein Jahr Austauschschüler in den USA.

Im Rampenlicht-Verlag, Wien, zuletzt erschienen: Leerer Spiegel, Gedichte 2012, Dr. Faust stellt die Lichter an, Übers. von Gertrude Steins Dr. Faustus lights the lights 2014, Von Kontinent zu Kontinent, Gedichte und Übersetzungen 2017. Anthologie „Compartiendo“ 2020, Miami, USA, mit einigen englischsprachigen Gedichten.
  • Ernst Karner

"Portrait of Orleans" - Edward Hopper, 1950 (Orleans, Cape Cod, MA), Copyright: https://en.wahooart.com
"Portrait of Orleans" - Edward Hopper, 1950 (Orleans, Cape Cod, MA), Copyright: https://en.wahooart.com

Eine typisch amerikanische

Kleinstadt

verlegt auf die Halbinsel von

Cape Cod

benannt nach Louis Philippe II

Herzog von Orléans

der die Kolonisten in ihrem

Unabhängigkeitskampf unterstützte

weil die Bürger keinen englischen

Namen für ihre Stadt wollten

eine typisch amerikanische

Kleinstadt

Telegrafenmasten

Esso-Tankstelle

damals (zu Zeiten Hoppers) wie heute

Bäume

das nahe Meer

 
Ernst Karner
Geb. 1943 in Wien. Ein Jahr Austauschschüler in den USA.

Im Rampenlicht-Verlag, Wien, zuletzt erschienen: Leerer Spiegel, Gedichte 2012, Dr. Faust stellt die Lichter an, Übers. von Gertrude Steins Dr. Faustus lights the lights 2014, Von Kontinent zu Kontinent, Gedichte und Übersetzungen 2017. Anthologie „Compartiendo“ 2020, Miami, USA, mit einigen englischsprachigen Gedichten.
bottom of page