Hier finden Sie Lyrik und Prosa unserer schreibenden Mitglieder.

Wenn Sie selbst einen Beitrag im Forum veröffentlichen wollen, senden Sie und diesen bitte per Mail an office@kremser-literaturforum.at

Weihnacht

von Günther Richter



Weihnachten nähert sich sacht

Und durch das Dunkel der Nacht

Dringt von dem Fest ein Schein

In meine Seele hinein.

Träum von Liebe und Glück,

Sehn mich nach der Kindheit zurück,

Schau auf das Jahr, das nun vergeht

Und die Zeit, die verweht.

Fühl die Endlichkeit sehr

Und das Herz wird mir schwer.


 
Günther Richter
Ehemals Personalchef der Firma Eybl. Er lebt seit seiner Geburt in Krems und ist langjähriges Mitglied des Kremser Literaturforums. Er schreibt überwiegend Prosa. Sein bevorzugtes Thema ist der Mikrokosmos seiner Heimatstadt. In seinen beiden Büchern lässt er die Welt seiner Kindheit und Jugend in Krems wieder auferstehen, um den Zauber dieser Jahre vor dem Vergessen zu bewahren.


Tags: